Kreisparteitag

Flensburger CDU beschließt verkehrspolitische Leitlinien

Im Mittelpunkt des ordentlichen Kreisparteitages der Flensburger CDU am 2. November um 18.30 Uhr im Restaurant Borgerforeningen steht die Verkehrsinfrastruktur. Nach einem Impulsvortrag des parlamentarischen Geschäftsführers und verkehrspolitischen Sprechers der CDU - Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag, Hans-Jörn Arp, MdL, aus Wacken (Kreis Steinburg) zum Thema "Infrastruktur: Wird der Norden im Lande zur Sackgasse?" stellt der Kreisvorsitzende Arne Rüstemeier den vom Vorstand eingebrachten Antrag zu den "Verkehrspolitischen  Leitlinien der CDU Flensburg" zur Diskussion und Beschlussfassung. Zudem stehen turnusgemäß die Wahlen des neuen Vorstandes und von Delegierten für verschiedene Veranstaltungen auf Landesebene auf dem Programm. Ferner wird der von Wolfgang Börnsen gestiftete Preis "Um Flensburg verdient gemacht"  an den diesjährigen Preisträger vergeben.

Der Leitantrag "Verkehrspolitische Leitlinien" ist in diesem Termin verlinkt.

Termin

02.11.2016
18:30 bis 21:00
  • Restaurant Borgerforeningen
  • Holm 17
  • 24937 Flensburg